Posts Tagged ‘WM2010’

Spanische Holzhackerbuam haben gewonnen

by on Sonntag, Juli 11th, 2010

Naja, ein größtenteil spannendes, in kleinen Teilen gutes Spiel, viel zu gelbstichig, ziemlich brutal und ein nicht wirklich souveräner Schiri, hatte viel mehr gewünscht und wirklich mehr erwartet!

Wenigstens ist uns das Lottospiel eines Elfmeterschießens erspart geblieben – und Müller ist Torschützenkönig geworden!
Und Paule hatte wieder recht…strange!

Dritte!

by on Samstag, Juli 10th, 2010

Ach, ja, leider kein Finale, gegen Spanien hat es nicht gereicht, die waren einfach besser, also nur das ‘kleine Finale’, das auch wieder zum Krimi wurde. Aber diese junge Mannschaft lag schon zurück und hat sich so schnell wieder nach vorne gekämpft, das war wirklich groß, beindruckend!

Und der Topf soll auch nicht fehlen:

Der Salto ist da!

by on Sonntag, Juli 4th, 2010

Oder war das eher Kloses Favoritenrolle? Was soll man ich da noch schreiben, 4:0 gegen Argentinien, das spricht doch für sich.

Was las ich vor ein paar Tagen, die Südamerikaner seien (Korrektur: waren) so gut wie nie, aber sie hätten immer noch viel Respekt vor Europa – zu Recht, wie sich zeigt, denn im Halbfinale ist nur noch ein Mannschaft dabei. Jetzt haben die Oranjes (Grüße an Sanne!) die Brasilianer und wir die Argentinier rausgekickt und wir haben gestern so einen schönen, leichten, tollen Tango gespielt, wir ich ihn von Brasilien erwartet hätte und von Klose  + Co. erhofft hatte! Nur Ghana hätte ich einen größeren Erfolg gewünscht!

Ich freu mich so auf Mittwoch – mit Riesenerwartungen!

Ghana-Krimi

by on Freitag, Juni 25th, 2010

Hey, so einen Krimi muß ich nicht noch einmal haben, das hält mein Herz nicht aus, aber das ist ein frommer Wunsch!
Özil war der Held des Tages, hoffe er kann nen bißchen der Motivation an Poldi weitergeben!

Mehr muß ich nicht schreiben, das kann der Topf besser und denkt dran, Sonntag Nachmittag ist TeaTime:

Hop suisse!

by on Donnerstag, Juni 17th, 2010

Wie passend… Gestern Vormittag rief ein Kunde an, mit dem ich nicht viel, aber wenn dann sehr eng zusammen arbeite – er steht auf unmittelbares Feedback und will immer informiert sein! Es ging nur um ein paar kleine Änderungen an seinem WebShop und da die Schweiz ja gestern Mittag ein WM-Spiel hatte, wollte er das gerne bis zum Mittag erledigt haben…

Gesagt und (von mir) getan, hat ihm (und seinem Kunden) wohl gefallen, er hat sich zumindest gefreut, daß ich rechtzeitig fertig war und es gut aussah! Wenn ich also das nächste Mal in Süden der Republik bin, soll ich vorbeikommen, bin auf Zürcher Geschnetzeltes und Rösti eingeladen und wenn’s später wird, wollte er sogar das Hotelzimmer bezahlen.

Es ist in meiner Branche ja eher selten, daß sich die Kunden überhaupt bedanken, die meisten meinen wohl, das ansatzweise rechtzeitige Bezahlen der Rechnung wäre ausreichend, da ist so etwas schon selten und dann noch eine solche Einladung – ich hab mich wirklich sehr gefreut.

Und dann gewinnen die Schweizer auch noch gegen die Spanier… das hat mich für ihn gefreut!

Mehr Flaggen!

by on Dienstag, Juni 15th, 2010

Hatte neulich – als in OWL war – schon den Eindruck, als ob dort, vor allem an den Autos, merkbar mehr schwarz-rot-goldene Fähnchen zu sehen seien als hier in Köln. Aber was heute, nach diesem großen Auftaktsieg zu sehen war, das ist okay – alle Fahnen ausverkauft in Kölle?

Und das hier ist ja nur genial!

(weiterlesen …)

WM’10: 1. deutsches Spiel!

by on Sonntag, Juni 13th, 2010

Ach, wenn man schon am Schreibtisch sitzen + arbeiten muß, dann sollte man wenigstens die WM gucken können!
Und – ja ich weiß, man darf den Tag nicht vor dem Abend loben – daß grade Poldi eben das erste Tor schoß, das freut mich so sehr, er hat’s verdient!

Wenn die so weitermachen, kann’s ja doch noch was werden. Und wenn nicht wir, dann die Gastgeber (oder Ghana)… oder halt der große Favorit Spanien, nicht wahr Carmen!

Update: Was für ein Feuerwerk, grandios – auch Klose. Die einzige Sorge, die ich jetzt noch habe, ist die um die Knochen der deutschen Spieler!

Update II: 4:0 – wohl alle Spieler heile geblieben und ein grandioses Spiel, was für ein Auftakt, für die perfekte Welle? Macht wirklich Spaß auf mehr. Und einen Müller aus Bayern hab ich aus ’74 noch in sehr guter Erinnerung!
Was stand eben auf einer D-Flagge: Ein Sieg – ein Ziel – ein Titel! Das wär ein Sommermärchen!