Posts Tagged ‘S21’

Stuttgart 21

by on Montag, Oktober 18th, 2010

Hatte ja schon neulich über diese Glanzleistungen der Polizei geschrieben, wie Caschy es so schön betitelt!

Die ganze Zeit schon geht mir die Frage nicht aus dem Kopf, was in den beteiligten Polizisten bei so einer Aktion vorgeht? Wie kann man so etwas machen, das kann nicht durch einen Befehl des Vorgesetzten gedeckt sein, das müßte doch jedem einleuchten! Ich gehe doch nicht mit Reizgas und Schlagstock gegen Menschen vor, die doppelt oder dreimal so alt sind wie ich – außer ich werde wirklich angegriffen – und gegen Kinder erst recht nicht. Das kann mir doch niemand befehlen! Stell Dir vor, ich müßte Kinder schlagen und gehe nicht hin!?

Und mit was für einer Berechtigung verhängt derselbe Staat dann Urteile gegen Mauerschützen? Mit der Begründung supra-rechtlicher völkerrechtlich geschützte(r) Menschenrechte!? Wäre ein prima Grund für jeden beteiligten Polizisten dort nicht zuzuschlagen!

Und der Bauherr, die Bahn, manipuliert sogar die indem Sie entscheidungsrelevante Unterlagen vorenthält, wie das VerwG Stuttgart rügt.

Wie armselig ist das alles?

Gewalt gegen Schüler + alte Leute

by on Freitag, Oktober 1st, 2010

… in Stuttgart – halt Impressionen aus einem Land, in dem auf der Straßen sitzen Gewalt ist – seit Jahrzehnten. Vielleicht merkt es der gemeine Bürger jetzt auch, wo er lebt, nachdem er vorher jahrelang meinte, es würde ihn nicht treffen. Gut so! Ich hoffe es kracht möglichst heftig, so als pädagogische Maßnahme!

Und der Innenminister Rech (CDU) nennt Polizeigewalt gegen Schüler deeskalierende Maßnahmen! Im heute journal war eine echt fassungslose Marietta Slomka zu sehen, da besagter Innenminister eben sagte, die Stuttgarter würden Ihre Kinder in die erste Reihe vorschicken und somit vorsätzlich in Gefahr bringen! Klar die mußten ja damit rechnen, daß die Polizei sog. ‘einfache Gewwalt’ gegen diese anwendet! Wer hat dem eigentlich ins Hirn geschissen?