Archive for the ‘Computer’ Category

Web’n'App TV: Gute Idee – schlecht gemacht

by on Dienstag, Juli 29th, 2014

Liebes NetCologne, so wird das nichts… zumindest in meinem Falle!

Euer Web’n'App TV ist zwar eine nette Idee, aber mit Infos darüber hapert es und Alt-Kunden vergrätzt Ihr damit auch!

Auf meine Mail mit Bitte um Infos und einer Senderliste, antwortet Ihr mit einem Anruf auf dem Handy – zwar  innert einer Tages, das ist sehr ok – aber Mail wäre doch auch schön gewesen.
Allerdings erst auf meine dritte oder vierte konkrete Frage nach der Senderliste wollte mir die Dame am Telefon dann endlich selbige mailen! Erstaunlich, entweder fragt das niemand oder niemand will das Produkt. Ich kauf doch keine Katze im Sack.

Zudem: bei meinem günstigen ‘Alt-Vertrag’ würde dieses Paket nicht nur 24 Monate neue + weitere MVL bedeuten, sondern auch noch € 15.- monatlich mehr, das ist mehr als ein Drittel. Schlechter Witz, schade!

Aber man sieht, selbst in der hart umkämpften ITK-Branche meinen manchen Firmen es sich doch leisten zu können teurer zu werden.

 

Jetzt haben Sie mich – die Pinguine

by on Sonntag, Januar 27th, 2013

Habe doch tatsächlich mehr Linux-Geräte/-Devices im tagtäglichen Einsatz als Windows-Kisten…

Na, irgendwann mußte das ja passieren!

Thunderbird + kölsches Urgestein

by on Donnerstag, Januar 24th, 2013

… sind wohl keine gute Kombi. Das könnte ich der Rechtschreibkorrektur im Thunderbird echt übel nehmen.

Aber ist ja nur ein Klick weit weg – die heile kölsche Welt!

 

image

Kontrast

by on Dienstag, September 4th, 2012

So ein Osborne stand Ende der 80er, denk’ ich zumindest, auch bei meinem ersten Kunden in Köln noch in der Ecke rum, der Kunde war da schon beim (IBM-)PC unter DOS angekommen.

Finde den Kontrast zum iPhone so krass, kaum faßbar!

(Bild: Casey Fleser)

Mondays!

by on Sonntag, April 1st, 2012

“Sometimes it pays to stay in bed on Monday,
rather than spending the rest of the week debugging Monday’s code.”
— Christopher Thompson

Berliner Wasser kochen!

by on Dienstag, März 27th, 2012

Also nicht nur bei mir… die Fritz!Box ist nicht auf der Höhe der Zeit!

Naja, so wird bei AVM auch nur mit Wasser gekocht, aber Sommerzeitumstellung in einem Router in 2012 zu verpennen, das ist schon krass, dachte so etwas nicht mehr korrigieren zu müssen! Habe dann meine Kiste auf “halb-manuell” umgestellt , danach wollte sie neu starten und was passierte – nix! Kam nicht wieder auch die Beine, erst nen Power-Off half. Grmpf!

vowe hat es schön auf den Punkt gebracht: “Winterschlaf” und diese  wunderschönen Begründung von AVM verlinkt – und in meinem Fall ist das schon sehr PR und wenig Wahrheit und Hilfestellung, dafür kommen sie wenigstens hier ins Blog:

“Aufgrund einer seltenen Datumskonstellation im März 2012 kommt es bei FRITZ!Fon-Geräten
vom 25.3. bis 1.4.2012 zu einer temporären Uhrzeit-Fehlanzeige.”

Irgendwann…

by on Mittwoch, März 7th, 2012

… ja irgendwann kriegen sie Dich doch.

Eben grade einen Kochbuch-App für mein Handy gekauft! Glaub’s ja immer noch nicht, aber für nen halben Euro 20 Jamie Oliver-Rezepte?

Erkenntnis des Tages

by on Freitag, September 23rd, 2011

Backups sind eine gute Idee, vor allem mehrere Generationen und dann noch bei eher fremden Systemen!

Ok, nichts Neues, aber mußte auch hier mal erwähnt werden

Argl!

by on Mittwoch, September 14th, 2011

image

Das kommt dabei raus, wenn man die aktuelle Windows8 – Developer-Preview unter VMWare 7 installiert, bootet einfach nicht. Das nenn ich mal enttäuschte Erwartungshaltung!
Wenigstens sieht der neue BlueScreen – ist er doch oder? – deutlich benutzerfreundlicher und nicht weniger cool aus!

Na gut, passend zum Win8-PreView kommt jetzt auch VMWare Workstation 8 raus, wie passend diese Kongruenz!

Mouse without Borders

by on Dienstag, September 13th, 2011

Der Hauptzulieferer für meinen Fernseher ist ein Windows Media Center – PC und da kommt es schon mal vor, daß die Fernbedienung nicht reicht oder als Maus nicht genau genug ist… Die Lösung dazu findet man in “The Garage” bei Microsoft in Form einer kleinen, feinen und freien Software namens Mouse without Borders.

Jetzt bewege ich meine Maus, vom Arbeits-PC, einfach weiter nach rechts und schon ist Sie auf meinem Fernseher, cool!

image