Archive for the ‘Allgemein’ Category

Will keine Freiheit!

by on Montag, September 12th, 2011

10 Fakten über Steve Jobs

Fand das hier besonders bemerkenswert:

8. Auf Kritik, dass das iPad eben nicht revolutionär sei, da es die Freiheit des Users durch Apples restriktive Inhaltskontrolle begrenze, antwortete Jobs in einer E-Mail, dass gerade das Freiheit sei: “Ja, Freiheit von Programmen, die deine privaten Daten klauen. Freiheit von Programmen, die deinen Akku leersaugen.
Freiheit von Pornografie. Ja, Freiheit.”

Volonté générale, dafür wurden früher französische Könige geköpft, heute Computer-Benutzer kastriert, aber nur wenn Sie es selber wollen. Im Gegensatz zu 1789 gibt es 2011 Alternativen.

Ach nee, deren Verkauf in D läßt Apple ja verbieten! Also keine Freiheit für Andersdenkende?

Ente aussem Wasser

by on Freitag, August 26th, 2011

“heute” naiv

by on Samstag, Juli 16th, 2011

Eben in den heute Nachrichten zu einem Beitrag über den Einfluß der Euro-PIIGS auf deutschen Lebensversicherungen: Risikolose Geldanlagen dringend gesucht…

Die sind ja lustiger als die heute show!

Aber klingt wie nen Großer!

by on Sonntag, Juli 10th, 2011

Geht halt nix über Hubraum, oder so…

Bestellung eingetreten?

by on Dienstag, Juli 5th, 2011

Ok, hoffentlich nur der Status und nicht das bestellte Paket…

image

Wo sind wir hier?

by on Sonntag, Mai 8th, 2011

Sonntag Nachmittag, wie üblich ist der Sprit auf Wochentief, und an der günstigen Tankstelle am Anfang der Berrenrather ist Diesel…

ausverkauft!

Hallo, wo sind wir denn hier, ausverkauft!?! Planwirtschaft? Wenigstens sollte es nicht € 9,99 kosten!
Na gut, an  der anderen Tanke – fast auf dem Heimweg – kostete das Zeug nur einen Cent mehr, also 129,9 – war auch ok, mal gucken, wie’s weitergeht…

Familienerlebnis = mehr als 600 Cal.?

by on Freitag, November 5th, 2010

Cool, die Lokalpolitiker drüben in San Francisco, CA: Verbieten einfach das Gratis-Spielzeug in sog. Kinder-Fast-Food-Menüs. Geschenke nur noch zu Essen, das maximal 600 Kalorien hat sowie Früchte und Gemüse enthalten muß.

Klar, McDonals weint öffentlich und bezeichnet solchen fett und krank machenden Lebensmittelersatz als Familienerlebnis. Hirnersatz in Form von Vakuum, für mich ist es ein Politikerlebnis!

Jetzt haben sie mich!

by on Donnerstag, November 4th, 2010

Schon der letzte Beitrag, wie auch dieser, sind mit dem Windows Live Writer geschrieben, ne wirklich gute Idee, erleichtert das Schreiben von Beiträgen durchaus, aber vor allem das Einfügen von Bildern, Links etc. geht viel schneller … fein!

image

Ich mach’ mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt ….

by on Dienstag, November 2nd, 2010

Bei vielem, was sich z. Zt. in der Politik, im großen und im kleinen abspielt, fallen mir immer wieder dieser Zeilen ein und halten mich am leben…

Ich mach’ mir die Welt,
Widdewidde wie sie mir gefällt ….

(weiterlesen …)

Milch und Marx (und VWs)

by on Sonntag, Oktober 24th, 2010

Sam Peacocke | VW ‘Milk Run’ from Rokkit on Vimeo.

[via vowe]

Ebenfalls dort gefunden und so schön + treffend, das will ich Euch nicht vorenthalten:
“Outside of a dog, a book is man’s best friend. Inside a dog, it’s too dark to read.”
und
“I find television very educational. Everytime someone turns it on, I open a book.”
— Groucho Marx